Baufinanzierung – eine gute Planung ist notwendig

Immobilienboom – auch in der Rheinregion
April 15, 2019
Fonds machen den Immobilienboom nicht mit – eine gute Nachricht?
Juni 15, 2019
Show all

Baufinanzierung – eine gute Planung ist notwendig

Obwohl die Baufinanzierungszinsen auf einem niedrigen Stand sind, sollte man als Immobilienkäufer nicht unbedacht handeln, sondern die eigene gegenwärtig und zu erwartende finanzielle Situation beachten und bedenken. Die Nachfrage nach den eigenen vier Wänden ist in Deutschland besonders hoch, allerdings ist im Gegenzug dazu das Baufinanzierungsvolumen leicht gesunken, da ein mangelndes Immobilienangebot, vor allem in den großen Metropolen, herrscht. Die aktuellen Niedrigzinsen verlocken den Bürgern einen sofortigen Kauf der eigenen vier Wände, jedoch werden hier oftmals die Gefahren übersehen. Christoph Zschätzsch, verantwortlich für das Kreditgeschäft mit Privatkunden bei der deutschen Bank behauptet, dass die Kunden einen Spielraum nutzen sollten, wie zum Beispiel eine anfängliche Tilgung von mindestens zwei oder drei Prozent zu vereinbaren, um deren Verschuldung schneller abzubauen. Falls man schon vor längerer Zeit eine Immobilienfinanzierung abgeschlossen hat und diese in naher Zukunft zur Verlängerung bereitsteht, besteht folgende Möglichkeit: das Forward-Darlehen. Damit kann das aktuelle niedrige Zinsniveau gegen einen Zinsaufschlag für die Zukunft festgeschrieben werden. Die Art von Darlehen kann bis zu fünft Jahre im Voraus abgeschlossen werden. Da es mehrere Zeichen gibt, dass die Zinsen wieder steigen, wäre es ratsam, sich jetzt Gedanken darüber zu machen, bevor es zu spät geworden ist. Man sollten nicht den Aspekt vergessen, dass man bei diesem Darlehen an dem Vertrag gebunden ist, unabhängig davon, ob das Zinsniveau zum Vertragsbeginn über oder unter dem vereinbarten Satz liegt. Jedoch zeigt die aktuelle Situation, dass der Anstieg des Niveaus in den kommenden Jahren sehr wahrscheinlich ist.

FinanzDienst v.f.i. CONSULT hat 4,90 von 5 Sternen | 125 Bewertungen auf ProvenExpert.com