Pflegeimmobilien sind eine interessante Kapitalanlage und ein noch interessanteres Vorsorgekonzept.

In Deutschland werden die Menschen immer langlebiger, wodurch der Bedarf an Pflegeimmobilien stetig steigt. Statistiken zufolge müssten über 700 Pflegeheime jährlich gebaut und renoviert werden, um dem Bedarf gerecht zu werden.

Bei dem Erwerb einer Pflegeimmobilie erhalten Sie einen Pflegeträger als Mieter, welcher einen Mietvertrag für bis zu 20 Jahren unterschreibt. Sie erhalten daher regelmäßig Mieteinnahmen, ohne sich um die Bewohnung Ihres Anteils kümmern zu müssen.

Zusätzlich erhalten Sie für die meisten Pflegeheime ein Vorzugsrecht, sodass Sie oder direkte Angehörige beim eigenen Bedarf für eine Pflegeunterkunft bevorzugt einziehen können und die Warteliste umgehen.

Betrachten Sie hier unser Angebot und sprechen Sie uns gerne dazu an.

Benötigen Sie eine Finanzierung?