Gold als Geldanlage wirklich sinnvoll?

Die wahre Rente
Juli 15, 2016
Weitere Webseite online!
März 7, 2017
Show all

Gold als Geldanlage wirklich sinnvoll?

Wir, das deutsche Volk gelten als fleißige Sparer, was auch die Bundesbank mit ihren Angaben bestätigt hat, denn unser Vermögen verläuft laut der deutschen Bundesbank auf mehr als 5,3 Billionen Euro. Nicht nur gute Sparer sind wir, denn auf dem zweiten Platz der Länder mit dem größten Goldbestand ist Deutschland. Die Bundesbank verfügt über 3.384 Tonnen Gold, dessen Wert auf geschätzte 107 Milliarden Euro liegt.
Aber was bleibt den Sparern und Anlegern zur Wahl, wenn plötzlich sichere Anlageformen wie Sparbuch, Tagesgeld und Festgeld, kaum noch Zinsen bringen. Denn das ist zurzeit der Fall, erste Banken verlangen sogar schon einen Negativzins, was bedeutet, dass Sparer keine Zinsen mehr bekommen sondern dafür bezahlen müssen, dass Sie ihr Geld bei der Bank anlegen.
Das ist der Grund, weshalb sich viele Anleger von den Banken abwenden und nach anderen, sicheren Anlagemöglichkeiten suchen. Und genau da kommt dann das Gold ins Spiel, Anleger nutzen ihr Erspartes um Gold aufzukaufen, in der Hoffnung, dass der Wert steigt.
Gold, ein Edelmetall welches uns schon seit Jahrhunderten den Kopf verdreht. Auch den Anlegern geht es nicht anders, denn Gold, Silber und Platin stehen ganz oben bei den Geldanlagen.
Das Ziel der Bürger ist es, ihr Geld möglichst sicher, also ohne mögliche Verluste anzulegen.
Aber genau hier beginnt das Risiko mit dem Goldhandel, welches sogar risikoreicher als der Trade mit Aktien sein kann.
Auch das Vertrauen und der Glauben im Gold, der ältesten Währung der Welt sorgen für den festen Halt an diesem Edelmetall, das heißt die Anleger vertrauen mehr in etwas, was sie fest in der Hand haben, ähnlich wie bei eigenen Häusern oder Grundstücken, deshalb ist ihnen auch egal, ob das Gold aktuell 1900$ oder 1200$ wert ist, Hauptsache sie halten es in eigener Hand, es ist also ein Sachwert.
„Er wartet mit angehaltenem Atem darauf, was aus den europäischen Diskussionen über Griechenland wird“, sagt Darren Heathcote von Investec Bank. Das bedeutet das der Wert von Gold je nach Situationen und Lagen der verschieden Länder steigen, ABER auch stark sinken kann, wie es im realen Leben üblich ist.
Anstatt auf einen riskanten Sachwert zu vertrauen, sollten Sie lieber auf eine individuelle und qualitative Finanzberatung oder Anlageberatung vertrauen, denn Gold blendet auch gerne, vielleicht auch, manchmal zu sehr.

Kommen Sie daher gerne zur unserer unverbindlichen Beratung vorbei, egal wie es mit Ihrer Finanz oder Immobilie steht!

FinanzDienst v.f.i. CONSULT hat 4,91 von 5 Sterne | 101 Bewertungen auf ProvenExpert.com